Eigenschaft der Wolle

Die Bezeichnungen Schurwolle oder Reine Schurwolle besagen, dass es sich um neue, unmittelbar von einem lebenden Tier stammende Wolle.

Die Vorteile, die Wolle im Gegensatz zu Kunstfasern hat, werden häufig unterschätzt. Dadurch sollte man sich synthetisch hergestellte Fasern in einigen Punkten gut überlegen. Außerdem ist zunehmend bekannt, dass synthetische Fasern durch das Waschen in der Waschmaschine über die Abwässer zunehmend eine Gefahr für zB Fische/Tiere und Pflanzen in unsere Umwelt gefährden.

Mongolische Schafwolle

Eigenschaft der Wolle 

· Wolle hat eine so genannte natürliche Thermoregulations-Eigenschaft. Die Wollfaseroberfläche hat eine dachziegelartige, wärmedämmende Schuppenstruktur. Dadurch können sich unterschiedlich gerichtete Wollfasern aneinander verhaken und verfilzen.

· Da Wollwaren (bezogen auf ihr Gesamtvolumen) aus bis zu 85 % Luft bestehen und das Gewebe Konvektion verhindert, eignen sie sich als Wärmeisolatoren. Umgangssprachlich heißt es deshalb, dass Wolle gut „wärmt“, obwohl Wolle selbst eigentlich nur die Wärme des Körpers speichert.

·Wolle kann große Mengen an Wasserdampf aufnehmen, die Oberfläche stößt Wasser jedoch ab. Die Aufnahme kann bis zu 33 % des Trockengewichts der Wolle betragen, ohne dass sie sich feucht anfühlt.

 ·   Außerdem leitet sie die Feuchtigkeit wesentlich schneller ab als beispielsweise die viel verwendete Baumwolle. 

·   Wolle nimmt Schmutz schlecht an, die elastische Faser knittert kaum.  Sie ist sehr Farbbeständig und schwer entflammbar. Sie brennt nicht, sondern verkohlt nur.  

·  Wolle nimmt im Gegensatz zu Kunstfasern wenig Gerüche (z. B. Schweiß) an und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion – aufgenommener Geruch wird wieder an die Luft abgegeben. die Wolle riecht nach kurzem Lüften wieder neutral und frisch.

· Wolle neigt zum Fusseln (Pilling), was man durch Fusselfrei-Ausrüstungen oder Verarbeitungsqualität mindern kann.  Wollkleidung kann als unangenehm bzw. kratzig empfunden werden. Dies lässt sich durch spezielle Behandlung mindern. 

· Für technische Anwendungen eignet sich insbesondere Wolle vom Schaf als antistatisches und schwer entflammbares Material, z. B. Teppich, Teppichboden,  in den Sitzen von Autos und Flugzeugen.

· Als Dämmstoff.    Aufgrund der wasserspeichernden und luftaufnehmenden Eigenschaften sind Wollsocken (mind. 70 % Anteil reiner Wolle) bestens geeignet um warme Füße zu behalten. Nur ein feuchter Fuß wird kalt. Wollsocken sind deshalb effizienter als eine Doppelschicht (kühlender) Baumwollsocken.

 

Gesundheitliche Positive Wirkung der Wolle

  • Wolle neutralisiert positive Ionen, die den menschliche Organismus stören. Auswirkungen sind Müdigkeit, Muskelschmerzen und übermäßige Erregbarkeit. Wolle enthalten Lanolin. Ein natürliches leichtes Fett aus den Hautdrüsen wirkt gegen Rheuma und verbessert den Blutkreislauf unter der Haut und verlangsamt Alterungsprozess.
  • Krankheiten des Knochen- und Gelenksystems, Muskelsystems und Bindegewebes (z.B. Die rheumatoide Arthritis, chronische entzündliche Erkrankung der Gelenke und Gewebe in Gelenknähe, Spondylitis ankylosans- chronisch entzündliche rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und Versteifung von Gelenken, Arthrose peripherer Gelenke und Wirbelsäule, Diskopathie, Kreuzschmerzen)
  • Gelenkkontraktur (Gelenkfehlstellung)
  • Zustände der Bewegungsorgane nach Verletzungen
  • Krankheiten der peripheren Gefäße
  • Nervenschmerzen, Krankheiten der peripheren Nerven, Schulter- Arm- und Ischiassyndrom (Ischiassyndrom, umgangssprachlich Ischias: Erkrankung des Nervus ischiadicus, gekennzeichnet durch von der Lendenwirbelsäule in das Bein der betroffenen Seite ausstrahlende Schmerzen.), Polyneuropathie (Die Polyneuropathie ist eine Erkrankung des peripheren (peripher = am Rande) Nervensystems.)
  • Störungen der Thermoregulation
  • Prophylaxe gegen Dekubitus
  • Sie finden bei der Thermotherapie zur Verlängerung des Wärme- Effektes, z.B. nach der Massage, ihre Anwendung.
  • - Dr. med. Waldemar Sójka CHIRURG, FACHARZT FÜR BALNEOKLIMATOLOGIE I PHYSIKALISCHE MEDIZIN

Socken aus mongolische Schafschurwolle

  • Nachhaltig-Nachwachsende- Rohstoff- Naturwolle,
  • Verwendung: Allwetter geeignet.
  • Schützt vor vor Kälte, Wärme,Feuchtigkeit und Temperatur-regulierend.
  • Gesundheitliche Wirkung: Wärmt und schützt und verbessert die Durchblutung 
  • Gute Wirkung gegen  Ödem/ Wasseransammelungen im Schienbein/
Stulpe aus mongolische Schafschurwolle

25,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Socken aus mongolische Schafschurwolle

  • Nachhaltig-Nachwachsende- Rohstoff- Naturwolle,
  • Verwendung: Allwetter geeignet.
  • Schützt vor vor Kälte, Wärme,Feuchtigkeit und Temperatur-regulierend.
  • Gesundheitliche Wirkung: Wärmt und schützt und verbessert die Durchblutung 
  • Gute Wirkung gegen  Ödem/ Wasseransammelungen im Schienbein/
Stulpe aus mongolische Schafschurwolle

25,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Langesocken aus mongolische Schafschurwolle

  • Nachhaltig-Nachwachsende- Rohstoff- Naturwolle,
  • Verwendung: Allwetter geeignet.
  • Schützt vor vor Kälte, Wärme,Feuchtigkeit und Temperatur-regulierend.
  • Gesundheitliche Wirkung: Wärmt und schützt und verbessert die Durchblutung 
  • Gute Wirkung gegen  Ödem/ Wasseransammelungen im Schienbein/
Stulpe aus mongolische Schafschurwolle

35,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1